Zwei Drittel aller Internetnutzer leben in Ländern, in denen Kritik an Regierung oder Militär zensiert wird. Besonders streng ist die Zensur in China, Syrien und Irak, informiert der Bericht „Free­dom on the Net“, den die US-Bürgerrechts­organisation Free­dom House regel­mäßig veröffent­licht. Laut Free­dom House hat sich die „Netz­freiheit“ zum sechsten Mal in Folge verschlechtert.

Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.