Navi von Aldi

Technische Daten und Ausstattung

Zurück zum Artikel
Inhalt
  1. Überblick
  2. test-Kommentar
  3. Tabelle: Technische Daten und Ausstattung

Navigationsgerät von Aldi (Nord)

Produkt

Typbezeichnung

GoPal P5430

Hersteller

Medion

Preis

199,- Euro bei Aldi (Nord)
(Sonderangebot ab Donnerstag, 2. April 2009, solange der Vorrat  reicht)  

Technische Daten

Prozessor

SiRFtitan 600 MHz Prozessor mit InstantFixII

Betriebssystem

Windows CE 5.0

Speicher intern

1 GB

Speicherkarte

2 GB

Display

LCD-Farb-Touch-Display mit 5,0 Zoll (12,7 Zentimeter) Diagonale

Akku

Lithium-Ionen-Akku 3,7 V
gemessene Laufzeit: 3:10 Stunden

Medion Navigator AE n.A

Funktion und Zubehör

Funktionen

  • Routenberechnung mit Anzeige und Ansage von Straßennamen
  • Sprachsteuerung
  • Bluetooth-Freisprechfunktion (Class 2)
  • Stauumfahrung mit TMC/TMCpro
  • Geschwindigkeitswarner
  • Sprachsteuerung
  • Spurassistent
  • Reiseführer für 50 westeuropäische Städte
  • MP3-Spieler
  • Picture Viewer
  • Wecker-Funktion

Anschlüsse

  • Steckplatz für SD/MMC Karte
  • Mini USB 1.1
  • Buchse für Kopfhörer (für 3,5 mm Klinkenstecker)
  • Anschluss für externe TMC-Antenne

Zubehör

  • Autohalterung mit Saugnapf und Halteschale
  • 2 GB Speicherkarte
  • 12V Auto-Ladekabel
  • Externe TMC Wurfantenne
  • USB Synchronisationskabel
  • Navigationssoftware auf DVD-ROM
  • Bedienungsanleitung

Kartenmaterial

für 43 europäische Länder

Basisdaten und Service

Maße
(Breite x Höhe x Tiefe)  

14,0 x 9,4 x 1,9 cm

Gewicht

260 g

Service

Recht zur Rückgabe gegen Kaufpreiserstattung ohne Angabe von Gründen
36 Monate Herstellergarantie

01.04.2009
  • Mehr zum Thema

    Blitzer-App Ist die Warnung vor Radarfallen legal?

    - Millionen Deutsche haben ein Programm auf ihrem Handy, das sie vor Radarfallen warnt. Doch Achtung: Für Auto­fahrer ist die Nutzung einer solchen Blitzer-App illegal....

    Navi-Test 2021 Apps und Navigations­geräte im Vergleich

    - Klassische Navigations­geräte und Navi-Apps fürs Smartphone zeigen im Test, wie gut sie ins Ziel führen. Dabei stehen auch die Live-Verkehrs­dienste auf dem Prüf­stand.

    Handy am Steuer Das sind die Regeln, Strafen und Urteile

    - Handy am Steuer – das kann teuer werden und Punkte geben. Hier finden Sie die Informationen der Stiftung Warentest zur Hand­ynut­zung im Auto und auf dem Fahr­rad.