Apps: Vor- und Nachteile: App gehört zum Fahrer

Navi Test

Vorteile. Navi-Apps kosten weniger als Navigations­geräte. Allerdings lohnen sie sich nur auf höher­wertigen Smartphones. Dann sind sie schneller als Navis. Außerdem ist dem Smartphone-Besitzer die Bedienung vertraut. Aktualisierte Karten gibt es meist kostenlos.

Nachteile. Teure Hard­ware. Nutzen mehrere Fahrer das Auto, braucht jeder ein Smartphone mit Navi-App. Halterung und Lade­kabel fürs Auto kosten extra. Einige Apps versenden mehr Daten, als zur Navigation nötig.

Dieser Artikel ist hilfreich. 372 Nutzer finden das hilfreich.