Unser Rat

Tomtom navigiert am besten. Das Go 50 für 163 Euro bietet zuver­lässige Fahr­empfehlungen, über­sicht­liche Karten und ist schnell einsatz­bereit. Leichter bedienen lässt sich das Becker Professional.6 (259 Euro). Im täglichen Gebrauch über­zeugte es am meisten. Beide ermöglichen einen Live-Dienst – allerdings nur via Smartphone. Wer ihn an Bord des Navis haben will, greift zu Garmin Nüvi 2599 oder 2699 (205 und 237 Euro) – oder zum Tomtom Go 6000 aus dem vergangenen Test mit dem besten Live-Dienst Navi-Verkehrsdienste.

Dieser Artikel ist hilfreich. 177 Nutzer finden das hilfreich.