Navi Garmin nüvi 1450T von Lidl

test-Kommentar

3

Wer ein Navigations­gerät mit großem Bild­schirm will und ohne Bluetooth und fort­geschrittene Stau­umfahrung auskommt, ist bei Lidl richtig. Fahr­empfehlungen und Hand­habung sind gut. Einzige, aber ärgerliches Manko: Die über­durch­schnitt­lich lange Warte­zeit vom Einschalten bis zum Start nervt vor allem bei häufigen Kurz­stre­cken ziemlich. Preis­werter gibts Navigations­geräte mit kleinerem Bild­schirm und weniger Karten. Beispiel: Das Medion GoPal E3240 WEU schnitt im aktuellen Vergleichs­test Navigations­geräte mit „gut (2,5)“ ab und ist für 129 Euro zu haben. Schon für deutlich unter 100 Euro gibts das Mio Moov M305 aus dem Navi-Vergleich für test 1/2010. test-Qualitäts­urteil: Ebenfalls gut (2,5).

3

Mehr zum Thema

  • Blitzer-App Ist die Warnung vor Radarfallen legal?

    - Für Auto­fahrer ist die Nutzung einer Blitzer-App illegal. Bei einem Verstoß droht dem Fahrer mindestens ein Bußgeld in Höhe von 75 Euro und ein Punkt in Flens­burg.

  • Wander-Apps im Test Gute Begleiter für die Tour

    - Die Stiftung Warentest hat beliebte Wander-Apps wie Komoot und Outdoo­ractive getestet. Mit den besten planen Wanderer individuelle Touren und finden problemlos den Weg.

  • Handy am Steuer Das sind die Regeln, Strafen und Urteile

    - Handy am Steuer – das kann teuer werden und Punkte geben. Hier finden Sie die Informationen der Stiftung Warentest zur Hand­ynut­zung im Auto und auf dem Fahr­rad.

3 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

stefanhundeschule am 05.01.2013 um 18:11 Uhr
rentner

Ich brauche kein Navi meine Frau sagt mir immer wo es langgeht !!!!!

Gelöschter Nutzer am 28.11.2012 um 12:37 Uhr

Kommentar vom Administrator gelöscht.

Gelöschter Nutzer am 28.11.2012 um 12:37 Uhr

Kommentar vom Administrator gelöscht.

Gelöschter Nutzer am 28.11.2012 um 12:37 Uhr

Kommentar vom Administrator gelöscht.

horwill am 29.08.2011 um 21:47 Uhr
Die Discounter

Wir merken häufiger bei unseren Kunden, das diese B Ware von den Discountern als Neuware verkauft bekommen haben. Da wundert es keinen wenn solche billigen Preise zustande kommen. Allerdings ist es auch erschreckend geworden, das wenn der Preis richtig billig ist, auch egal ist wie schlecht das Produkt ist.