Naturkosmetik Meldung

Voraussichtlich gegen Ende des Jahres wird der Kunde beim Kauf von Naturkosmetik auf das neue „NaTrue-Label“ stoßen. Es entstand in Zusammenarbeit der Interessengemeinschaft der führenden Naturkosmetik­firmen Europas, NaTrue, mit dem Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW) und soll sich auch international etablieren. Anlass für die Kooperation ist die derzeitige Vielfalt von Naturkosmetik-Siegeln, die den Verbraucher eher verwirren als informieren. Das neue Logo, das erst nach Prüfung der Produkte verliehen wird, soll mehr Klarheit darüber schaffen, wie natürlich Naturkosmetik wirklich ist. Je nach Bestandteilen und Herkunft der Zusatzstoffe werden Siegel mit ein bis drei Sternen vergeben. Je höher der Anteil an Naturstoffen aus kontrolliert biologischem Anbau, desto mehr Sterne.

Dieser Artikel ist hilfreich. 303 Nutzer finden das hilfreich.