Natur beobachten Meldung

Quaken Frösche in Kanada genauso wie bei uns? Unter dem Motto „Frogs around the world“ sind Schüler aus Kanada und Deutschland aufgefordert, Amphibienarten aufzuspüren und ihre Beobachtungen via Internet auf Englisch auszutauschen. Das Projekt ist Teil der Bildungsstaffel „Naturdetektive im Internet“, das vom Bundesumweltministerium und vom Bundesamt für Naturschutz gefördert wird. Schüler, Eltern, Lehrer und Naturschutzgruppen können ihre Naturbeobachtungen noch bis zum 30. September 2002 ins Internet stellen. Zu den zwölf angebotenen Themen gehören zum Beispiel auch Frühjahrsblüher und Spechte.

Dieser Artikel ist hilfreich. 278 Nutzer finden das hilfreich.