Das haben wir untersucht

Im Test: 14 exemplarisch ausgewählte, unkon­ser­vierte Mittel zur Nasenbefeuchtung (isotone Meerwasser- und Salzwasserlösungen als Dosierspray, die als Mittel zur Befeuchtung und/oder Reinigung der Nasenschleimhaut deklariert werden), davon 13 Medizinprodukte (inklusive zwei Gleichheiten) und ein Arzneimittel. Anbieterbefragung Juli 2009.
Einkauf der Prüfmuster: März bis Juni 2009.
Preise: Oktober bis November 2009.

Urteil

Bewertung der therapeutischen Wirksamkeit auf der Basis wissenschaftlicher Literatur, analog zu „Medikamente im Test“.

Chemisch-technische Prüfungen

Alle Produkte waren isotonisch. Zudem gab es keine Hinweise auf Konservierungsmittelzusatz.

Mikrobiologische Prüfungen

Bestimmung der Gesamtkeimzahl, Nachweis be­stim­mter Mikroorganismen in Anlehnung an das Europäische Arzneibuch, Ph. Eur. Alle Produkte entsprachen den Anfor­derungen. Keimdichtigkeit des Applikators in Aerosolatmosphäre und Flüssigkeit geprüft. Alle Applikatoren waren keimdicht.

Handhabung

Fünf geschulte Laien überprüften das Öffnen und Verschließen der Verpackung, das Öffnen der Verschlusskappe und den Kraft­aufwand bei der Anwendung. Dieser wurde auch ma­schinell ermittelt, ebenso wie die Größe der Grifffläche. Alle Produkte erfüllten die Anforderungen.

Kennzeichnung, Produktinformation

Es gab keine Beanstandungen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 748 Nutzer finden das hilfreich.