Nähmaschinen Test

Selber nähen liegt wieder im Trend: Es macht Spaß und bringt individuellen Pepp in den Kleiderschrank. Dafür nötig: Geschick und eine gute Nähmaschine. Die beste im Test kostet mehr als 300 Euro. Auch Menschen mit Handicap können sie bedienen. So viel muss aber für den Einstieg niemand aus­ge­ben: Zwei einfache Modelle um die 100 Euro nä­hen ebenfalls gut. Doch ein Billigangebot floppt: Es fiel in der Dauer­prüfung aus.

Im Test: 12 Freiarm-Nähmaschinen, darunter 9 mechanische und 3 elektronische Modelle mit Display. Preis: 80 bis 485 Euro. Zusätzlich im Kurztest eine mechanische Maschine von Lidl für 60 Euro.

Nähmaschinen 02/2011 - Mechanische Nähmaschinen

  • NM 1714 Hauptbild AEG NM 1714
  • bernette 66 Hauptbild Bernina bernette 66
  • 1000 Hauptbild Elna 1000
  • MD 11836 Hauptbild Medion MD 11836
  • 83AO Hauptbild Naumann 83AO
  • hobby 1142 Hauptbild Pfaff hobby 1142
  • 8280 Hauptbild Singer 8280
  • Tradition 2273 Hauptbild Singer Tradition 2273
  • Jeans JSBA21 Hauptbild Toyota Jeans JSBA21

Nähmaschinen 02/2011 - Elektronische Nähmaschinen mit Display

  • Premium Line 11680 Hauptbild AEG Premium Line 11680
  • Innov-is 10 Anniversary Hauptbild Brother Innov-is 10 Anniversary
  • Curvy 8770 Hauptbild Singer Curvy 8770
Alle Produkte anzeigenWeniger anzeigen

Dieser Artikel ist hilfreich. 1396 Nutzer finden das hilfreich.