Wiegen Sie lose in Schalen angebotenes Obst und Gemüse nach, denn die Verpackung müssen Sie nicht mitbezahlen. Eine Schale für Erdbeeren kann beispielsweise 20 Gramm wiegen, und die müssen beim Programmieren bereits im Voraus abgezogen werden. Das muss auf der Waage auch erkennbar sein (Tara-Angabe). Jederzeit vom Kunden kontrollierbar sein müssen auch die Waagen an der Wurst- und Käsetheke.

Dieser Artikel ist hilfreich. 58 Nutzer finden das hilfreich.