Nacht­züge und Auto­züge So reisen Sie gut gebettet in den Süden

22.03.2018
Nacht­züge und Auto­züge - So reisen Sie gut gebettet in den Süden
Nacht­zug. Die Österrei­chische Bundes­bahn (ÖBB) bedient Nord-Süd-Stre­cken ab Hamburg. © obs/ÖBB - Österreichische Bundesbahn

Die Deutsche Bahn hat 2016 alle Nacht­zugverbindungen (City Night Line) und auch ihre Auto­reisezüge einge­stellt. Das Angebot sei unrentabel und nicht mehr zeitgemäß. Die Österrei­chische Bundes­bahn versucht seit gut einem Jahr, das Gegen­teil zu beweisen. Auch drei private Unternehmen fahren mit Schlaf- und Liegewagen von Hamburg gen Süden. Wir haben die aktuell angebotenen Nacht­linien und Auto­reisezüge zusammen­gestellt. Los geht´s immer in Hamburg.

ÖBB Nightjet – ab Hamburg in den Süden

Die Österrei­chische Bundes­bahn (ÖBB) deckt mit dem Nightjet etwas weniger als die Hälfte des ehemaligen Angebots der Deutschen Bahn ab. Der ÖBB-Nightjet bedient haupt­sächlich die Nord-Süd-Verbindungen von Hamburg über das Rhein­land nach Österreich, Italien und die Schweiz. „Kein Stau, kein Stress, keine über­laufenen Rast­stationen“, so wirbt der Nightjet für seine Schlaf-, Liege- und Sitzwagen. Auf einigen Verbindungen befördern die Züge auch Autos oder Motorräder. Tickets sind im Sitzwagen ab 29 Euro erhältlich, im Liegewagen ab 49 Euro und im Schlafwagen ab 69 Euro. Gebucht werden kann unter anderem unter nightjet.com.

Immer im Winter – der Schnee-Express

Der Nacht­zug ist eine Marke von Müller-Touristik in Münster und fährt von September bis März von Hamburg über das Ruhr­gebiet und Köln zu insgesamt 17 Bahnhöfen in Tirol und im Salzburger Land. Kunden können Sitz- oder Liegewagenplätze buchen. Die einfache Fahrt gibt es ab 29 Euro. Infos unter schnee-express.com.

BTE-Auto­reise­zug ab Hamburg nach Lörrach

Der Bahn-Touristik-Express verkehrt zwischen Hamburg und Lörrach im Dreiländer­eck, je nach Saison ein- bis viermal pro Woche. Der Auto­reise­zug bietet Schlaf- und Liegewagen. Die einfache Fahrt im Liegewagen kostet ab 80 Euro, ein Auto oder Motorrad ab 99 Euro. Infos unter bte-autoreisezug.de.

Urlaubs-Express ab Hamburg und Düssel­dorf

Als eine Marke der Kölner Train4you-Unter­nehmens­gruppe fährt der Auto­reise­zug von Hamburg-Altona nach Lörrach, Verona, Villach und München sowie von Düssel­dorf nach Verona. Die einfache Fahrt gibt es ab 89 Euro. Infos unter urlaubs-express.de.

22.03.2018
  • Mehr zum Thema

    Deutsche Bahn 2020 Neuer Fahr­plan und mehr Verbindungen

    - Der neue Fahr­plan der Deutschen Bahn (DB) gilt seit dem 15. Dezember 2019 – auch für neue Verbindungen und eine dichtere Taktung auf vielen Stre­cken. Hier erfahren Sie...

    Corona – Reise, Buchung, Storno Das sind Ihre Rechte

    - Seit dem 1. August muss jeder, der nach Deutsch­land einreisen möchte, bestimmte Voraus­setzungen erfüllen. Alle wichtigen Infos rund ums Reisen in Corona-Zeiten.

    Umfrage Reisen und Corona Es hapert bei der Erstattung geleisteter Zahlungen

    - Der Reisesommer 2020 lief für viele Reisende anders als geplant – aufgrund von coronabe­dingten Ausfällen, Absagen oder Umbuchungen. Eine aktuelle Umfrage der Stiftung...