Nacht­speicherhei­zung und Wärmepumpe

Unser Rat

24.02.2015

Nacht­speicherhei­zung und Wärmepumpe

  • Alle Testergebnisse für Tarife für Nachtspeicherheizungen 03/2015Anzeigen
  • Alle Testergebnisse für Tarife für Wärmepumpen 03/2015Anzeigen
Inhalt
  • Wechseln. Wenn Sie Haus­halts- und Wärmestrom getrennt messen, können Sie für jeden Zählerkasten einen eigenen Vertrag abschließen, also zwei verschiedene Anbieter wählen. Wie der Wechsel klappt, steht in unserer Checkliste.
  • Tarif­auswahl. Wenn Sie Ihren Strom für die Wärmepumpe mit einem Eintarifzähler messen (Start­seite Grafik: Wie wird mein Verbrauch gemessen?), finden Sie güns­tige Anbieter in unserer Tabelle. Auch der Vergleichs­rechner auf verivox.de/heizstrom hilft, seien Sie aber kritisch: Klicken Sie alle Voreinstel­lungen weg. Wenn Sie „Nur Tarife mit direkter Wechsel­möglich­keit anzeigen“ wegklicken, sehen Sie auch Angebote, die nicht über Verivox abschließ­bar sind.
24.02.2015
  • Mehr zum Thema

    Vergleichs­portale für Strom und Gas im Check So behalten Sie Durch­blick im Tarifdi­ckicht

    - Vergleichs­portale im Internet sind für die meisten Verbraucher die erste Adresse bei der Suche nach einem neuen Gas- oder Strom­tarif. Denn nur sie listen aktuelle...

    Strom­kosten Güns­tige Online­tarife nutzen!

    - Manche Strom­kunden verzichten auf güns­tige Tarife – aus Sorge, bei der Pleite eines Billigstromanbieters zu viel bezahlte Abschläge oder ausstehende Boni nicht...

    Strom­tarif Einfach Strom­anbieter wechseln und sparen

    - Den Strom­anbieter zu wechseln, ist einfach. Entweder nutzen Kunden ein Vergleichs­portal oder einen Wechsel­service, der ihnen alles abnimmt. test.de erklärt, wie es geht.