Krebserkrankungen bedürfen der Nachsorge und Anschlussrehabilitation. Um diese Themen geht es in einer Broschüre der Arbeitsgemeinschaft für Krebsbekämpfung. Geboten werden Infos, die nach Ansicht von Selbsthilfegruppen von Ärzten in Krankenhaus und Praxis oft nicht vermittelt werden: Antragsverfahren, Kliniklisten mit Beschreibungen, Ablaufdiagramme, Adressen von Selbsthilfeorganisationen, Kontakt-, Aufklärungs- und Beratungsstellen.

Arbeitsgemeinschaft für Krebsbekämpfung
Universitätsstraße 140
44799 Bochum
Tel. 02 34/3 04 79 24
Fax 02 34/ 3 04 79 29

Dieser Artikel ist hilfreich. 65 Nutzer finden das hilfreich.