Beispiel 3: Dr. Hauschka: Kokos- statt Palmöl

Nach­haltige Kosmetik Test

Naturkosmetika von Dr. Hauschka kommen ohne reines Palmöl aus. Ausnahme: der Pure Cover-Abdeck­stift. Die Firma verwendet alternativ Kokosöl, etwa Bio-Glycerin aus ­Kokosöl in seinen Duschbal­samen. Das BDIH-Logo auf den Produkten schreibt vor, dass 15 Rohstoffe aus Bioanbau kommen müssen, da­runter Öle und Extrakte der Ölpalme.

Dieser Artikel ist hilfreich. 133 Nutzer finden das hilfreich.