Nachhaltige Geldanlage Meldung

Der amerikanische Pharma- und Medizintechnikkonzern Baxter hat im Nachhaltigkeits­index DJSI World 80 das stärkste Gewicht.

Die Zürcher SAM Group hat einen neuen Weltaktienindex auf Firmen herausgegeben, die nachhaltig wirtschaften. Im Dow Jones Sustainability World 80 Index (DJSI World 80) sind die größten 80 Werte aus dem breiten DJSI World enthalten.

Dabei zählt für die Gewichtung der 80 Titel nicht wie bei herkömmlichen Indizes üblich der Börsenwert der Unternehmen, sondern ihre Stärke in punkto Nachhaltigkeit. Nachhaltig heißt verantwortlich im Umgang mit Ressourcen, aber auch in sozialer und ökonomischer Hinsicht.

Aus Deutschland sind zehn Firmen in dem Index enthalten: SAP, Eon, Bayer, BASF, RWE, Siemens, Deutsche Telekom, Allianz, Münchner Rück und Daimler.

SAM wendet das Best-in-Class-Prinzip an: In die Indizes kommen die Unternehmen, die in ihrer Branche in Sachen Nachhaltigkeit eine Vorreiterrolle einnehmen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 250 Nutzer finden das hilfreich.