Nach­haltige Geld­anlage Natur-Aktien-Index spart sich Unabhängig­keit

03.06.2014
Nach­haltige Geld­anlage - Natur-Aktien-Index spart sich Unabhängig­keit
Lokomotive der Nach­haltig­keit: Die East Japan Railway Company ist seit 2004 im NAI.

Im Natur-Aktien-Index (NAI) sind Papiere gelistet, die hohen sozialen und ökologischen Kriterien genügen. Nun ist der NAI-Ausschuss zurück­getreten. Er sieht die Qualität des Index’ in Gefahr, weil der Index-Betreiber Securvita künftig auf unabhängige Analysen verzichten will. Finanztest erklärt die Hintergründe.

Sechs­köpfiges Gremium macht nicht mehr mit

Nach­haltige Geld­anlage - Natur-Aktien-Index spart sich Unabhängig­keit
Die Wert­entwick­lung des NAI

Der Natur-Aktien-Index (NAI) hat seinen unabhängigen Anla­geausschuss verloren. Im April trat das sechs­köpfige Gremium zurück. Fast 15 Jahre haben die Mitglieder nach ökologischen und sozialen Kriterien darüber befunden, welche Unter­nehmens­titel im Index gelistet werden. Anlass für den Schritt ist die Entscheidung von NAI-Betreiber Securvita, die unabhängige Analyse für die Unter­nehmens­bewertung einzustellen und sie intern zu erarbeiten. „Der Ausschuss sieht sich ohne unabhängiges Research nicht länger in der Lage, für die soziale und ökologische Qualität des NAI gerade­zustehen“, sagt Thomas Orbach, Ex-Ausschuss­mitglied.

Betreiber will neuen Ausschuss berufen

Norbert Schnorbach von Securvita sagte, durch die interne Analyse solle der NAI preisgüns­tiger werden. Er kündigte an: „An der Zusammenset­zung des NAI und den Auswahl­kriterien wird sich nichts ändern.“ Securvita will einen neuen Anla­geausschuss berufen, nannte aber keinen Termin. Im NAI sind 30 interna­tionale Titel gelistet.

Der NAI im Depot

Anleger können sich den NAI ins Depot legen, indem sie den Aktienfonds Gree­nEffects (Isin: IE 000 589 565 5) kaufen. Der Fonds würde in unserem Test in der Gruppe Aktienfonds Welt beim Chance-Risiko-Verhältnis nur unter­durch­schnitt­lich abschneiden. Aus unserer monatlichen Fonds­bewertung fällt er heraus, weil er zu klein ist. Bewertungen und Details zu über 16 000 Fonds finden Sie im Produktfinder Fonds auf test.de. Ausgewählte und bewertete Zins­angebote mit ethisch-ökologischen Hintergrund bietet der Produktfinder Zinsen.

03.06.2014
  • Mehr zum Thema

    Fonds und ETF im Vergleich Das sind die Besten – und so performen sie

    - Der Fonds­vergleich der Stiftung Warentest: Bewertungen für 8 000 gemanagte Fonds und ETF – von Aktienfonds Welt bis Misch­fonds. Dazu Informationen für 20 000 Fonds.

    Brexit Das müssen Sie jetzt wissen

    - Am 31. Januar hieß es Abschied nehmen. Nun ist das Vereinigte Königreich aus der EU ausgeschieden. Trotzdem ist vieles weiterhin unklar. Erst einmal gelten die bisherigen...

    Depotcheck So über­prüfen und optimieren Sie Ihr Wert­papierdepot

    - Einmal im Jahr sollte jeder sein Wert­papierdepot checken und ausmisten. Hier erklären die Anla­geexperten der Stiftung Warentest, wie das einfach und effektiv gelingt.