Fußball­fans dürfen im Garten eine Fahne ihrer Mann­schaft hissen. Ein Fan von Borussia Dort­mund hatte einen fünf Meter hohen Mast für eine Fahne mit zwei Metern Länge aufgestellt. Das sei keine „unzu­lässige Werbeanlage“, entschied das Verwaltungs­gericht Arns­berg (Az. 8 K 1679/12). Auch die gelegentlichen Flatter­geräusche müssen die Nach­barn hinnehmen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.