Forscher der Tech­nischen Universität Berlin haben eine hilf­reiche Laser-Pistole entwickelt: Sie erkennt in Sekunden falsch gekenn­zeichnete Fleisch­sorten, zum Beispiel Rind­fleisch, das in Wirk­lich­keit Pferde­fleisch ist. Das Gerät kann offen­bar auch vergammeltes oder heimlich aufgetautes Fleisch durch die Verpackung hindurch identifizieren. Noch ist die Pistole nicht auf dem Markt, aber Fleisch­forscher und Schlacht­höfe prüfen sie bereits.

Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.