Mutmacher

Whistleblower werden

29.12.2014
Inhalt
  1. Überblick
  2. Whistleblower werden
  3. Artikel als PDF (2 Seiten)
  • Unterstüt­zung. Menschen, die gegen Widerstände Mängel öffent­lich machen wollen, erhalten beim Verein Whistleblower Netzwerk e. V. Beratung.
  • Absicherung. Wenn Sie selbst gegen Ihren Arbeit­geber vorgehen müssen, sprechen Sie vorher mit einem Anwalt für Arbeits­recht. In berechtigten Fällen brauchen Sie bei einem Verstoß gegen arbeits­vertragliche Pflichten keine Kündigung zu fürchten.
29.12.2014
  • Mehr zum Thema

    Mutmacher Wie Thomas Roche eine nied­rigere Grund­erwerb­steuer erstritt

    - Finanztest stellt Menschen vor, die großen Unternehmen oder Behörden die Stirn bieten und dadurch die Rechte von Verbrauchern stärken. Diesmal: Thomas Roche. Der...

    Mutmacher Wie Hannah Kiesbye den „Schwer-in-Ordnung-Ausweis“ erfand

    - Finanztest stellt Menschen vor, die großen Unternehmen oder Behörden die Stirn bieten und so die Rechte anderer stärken. Diesmal: Hannah Kiesbye. „Ich fühle mich nicht...

    Mutmacher Gezim Ukshini – der Mann, der Facebook rasierte

    - Finanztest stellt Menschen vor, die großen Unternehmen oder Behörden die Stirn bieten und dadurch die Rechte von Verbrauchern stärken. Diesmal: Gezim Ukshini. Der Friseur...