Tipps für Eltern

  • Eltern­zeit. Spätestens sieben Wochen vor Beginn der Eltern­zeit müssen Sie Ihrem Arbeit­geber verbindlich mitteilen, von wann bis wann Sie Eltern­zeit nehmen.* Verlängerungen der Eltern­zeit sind schwierig, Arbeit­geber müssen solch einem Wunsch nicht nachgeben.
  • Betreuungs­platz. Seit August 2013 gibt es für Kinder ab dem ersten Geburts­tag einen Rechts­anspruch auf einen Platz in einer Kinder­tages­stätte oder Tages­pflege. Doch vieler­orts fehlen Angebote. Bemühen Sie sich früh­zeitig um einen Platz und dokumentieren Sie Bewerbungen und Absagen genau.
  • Klage. Erste Urteile rund um den Rechts­anspruch sind gefällt. Einige Familien haben im Eilverfahren einen Platz erhalten. Bekommen Sie trotz intensiver Suche keinen Platz, können Sie Ihre Kommune auch auf Schaden­ersatz verklagen. Lassen Sie sich von einem Fach­anwalt beraten.

* Passage korrigiert am 13.5.2015

Dieser Artikel ist hilfreich. 8 Nutzer finden das hilfreich.