Acht Fragen, die Sie Ihrem Berater stellen sollten

  1. Welche Rendite­chancen habe ich mit dem Produkt?
    Steht die Rendite fest oder ist sie variabel?
  2. Wie hoch sind die Verlustrisiken während der Lauf­zeit und später, bei Fälligkeit oder Verkauf?
  3. Welchen Betrag muss ich mindestens anlegen?
  4. Für welche Anlagedauer ist das Investment gedacht?
    Gibt es eine feste Lauf­zeit? Wenn ja, kann ich vorzeitig kündigen?
  5. Kann ich das Produkt im Notfall jeder­zeit verkaufen?
    Problemlos? Oder muss ich eventuell Abschläge auf den Preis hinnehmen?
  6. Kann der Heraus­geber des Wert­papiers pleite­gehen?
  7. Wie viel kostet das Produkt?
    Bei Kauf und während der Lauf­zeit? Was verdienen Sie daran?
  8. Wie hoch ist das Gesamt­risiko meiner Geld­anlage?
    Sind meine Wert­papiere gut gestreut?

Dieser Artikel ist hilfreich. 50 Nutzer finden das hilfreich.