Tipps

  • Chance. Nutzen Sie die Muster­prozesse anderer Steuerzahler gegen die Finanz­verwaltung. Geht es um Steuerfragen, die auch Sie betreffen, können Sie mitgewinnen. Eine Auswahl wichtiger Prozesse zeigt die Tabelle in der vollständigen Fassung des Artikels aus Finanztest.
  • Vorgehen. Geben Sie auch strittige Kosten in Ihrer Steuererklärung an. Legen Sie Einspruch ein, wenn das Finanz­amt einzelne Posten ablehnt und beziehen Sie sich auf die passenden Muster­verfahren. Falls Sie Ihren Steuer­bescheid schon haben, reichen Sie Ausgaben per Einspruch nach. Halten Sie die Einspruchs­frist von einem Monat ein.
  • Über­blick. Prüfen Sie, ob es weitere für Sie wichtige Verfahren oder Urteile gibt – auf der Internetseite www.bundesfinanzhof.de, bei „Anhängige Verfahren“ und „Entscheidungen“. Suchen Sie mit Stichwörtern danach. Kennen Sie die Aktenzeichen, können Sie damit den Stand der Dinge verfolgen. Beachten Sie bei den anhängigen Verfahren die Entscheidungs­vorschau für 2012.

Dieser Artikel ist hilfreich. 390 Nutzer finden das hilfreich.