Musik­streaming-Dienste

Die Empfehlens­werten

Musik­streaming-Dienste Testergebnisse für 9 Musikstreaming-Dienste (Premiumangebot)

Anzeigen
Inhalt

Breites Repertoire und sehr guter Sound. Die guten Dienste punkten mit ihrem Repertoire. Bei Spotify fanden wir im Test von 100 gesuchten Alben 84, bei Simfy 83. Der Sound ist bei all diesen sehr gut.

Vielseitig. Spotify bietet als Einziger eine kostenloses, werbe­finanziertes Angebot. Bei Simfy und Spotify ist mit PC-Software auch eine Offlinen­utzung am Computer möglich. Wimp hat als Einziger eine Audio­suche in der Smartphone-App. Einfach das Handy ans Radio halten und die App erkennt den Song, sofern Wimp ihn im Repertoire hat.

Nutzerfreundlich. Bei Simfy entdeckten wir nur sehr geringe Mängel in den allgemeinen Geschäftbedingungen (AGB). Bei Wimp waren die Mängel gering. Bei Spotify waren die Mängel allerdings deutlich.

Mehr zum Thema

  • Pass­wort-Manager im Test Von 14 schneiden 3 gut ab

    - Pass­wort-Manager sorgen für starke Pass­wörter und nehmen Nutzern die Last ab, sich Kenn­wörter merken zu müssen. Im Test schneiden drei gut ab, einen davon gibts gratis.

  • Handy, Fernseher, Laptop Diese Marken sind bei unseren Lesern beliebt

    - 85 Prozent der Befragten sind mit ihrem Fernseher zufrieden. Das zeigt unsere Umfrage zu Multimedia-Geräten, an der 12 344 Nutzer teil­genommen haben. Doch wie sieht es...

  • Treib­hausgas-Emissionen Digitalisierung gefährdet das Klima

    - Meetings per Video­konferenz statt vieler Reisen, papierloses Büro und andere digitale Anwendungen sind möglicher­weise nicht immer gut für die Umwelt. Eine aktuelle...