Die Empfehlens­werten

Breites Repertoire und sehr guter Sound. Die guten Dienste punkten mit ihrem Repertoire. Bei Spotify fanden wir im Test von 100 gesuchten Alben 84, bei Simfy 83. Der Sound ist bei all diesen sehr gut.

Vielseitig. Spotify bietet als Einziger eine kostenloses, werbe­finanziertes Angebot. Bei Simfy und Spotify ist mit PC-Software auch eine Offlinen­utzung am Computer möglich. Wimp hat als Einziger eine Audio­suche in der Smartphone-App. Einfach das Handy ans Radio halten und die App erkennt den Song, sofern Wimp ihn im Repertoire hat.

Nutzerfreundlich. Bei Simfy entdeckten wir nur sehr geringe Mängel in den allgemeinen Geschäftbedingungen (AGB). Bei Wimp waren die Mängel gering. Bei Spotify waren die Mängel allerdings deutlich.

Dieser Artikel ist hilfreich. 53 Nutzer finden das hilfreich.