Musik digitalisieren So sichern Sie Ihre Schätze

Musik digitalisieren Testergebnisse für 8 Digitalisieren von Audio 2010

Anzeigen
Inhalt

Digital ist besser: Die Musik im Dateiformat lässt sich platzsparender archivieren, einfacher transportieren und verlustfreier kopieren als die auf Langspielplatten oder Musikkassetten. Doch wie kommen analoge Aufnahmen auf CD und PC? test stellt verschiedene Lösungen vor.

Im Test: 5 USB-Plattenspieler, ein USB-Kassettendeck, ein USB-Vorverstärker, eine Mini-Anlage mit CD-Brenner und zwei Digitalisierungs-Dienstleister.

Liste der 8 getesteten Produkte
Digitalisieren von Audio 2010 - Schallplattenspieler
  • Denon DP-200USB Hauptbild
    Denon DP-200USB
  • Ion LP2CD Hauptbild
    Ion LP2CD
  • Lenco L-80 USB Hauptbild
    Lenco L-80 USB
  • Sony PS-LX300USB Hauptbild
    Sony PS-LX300USB
  • Soundmaster PL 989 Hauptbild
    Soundmaster PL 989
Digitalisieren von Audio 2010 - Kassettendeck
  • Alesis TapeLink USB Hauptbild
    Alesis TapeLink USB
Digitalisieren von Audio 2010 - USB-Vorverstärker
  • Magix Retten Sie Ihre Schallplatten Hauptbild
    Magix Retten Sie Ihre Schallplatten
Digitalisieren von Audio 2010 - Mini-Anlage
  • Teac LP-R500 Hauptbild
    Teac LP-R500

Mehr zum Thema

  • Musik hören zu Hause So gestalten Sie Ihr Sound-Netz­werk

    - CD und Schall­platte war gestern. Heute kommt Musik vom Streamingdienst, von der Netzwerkfestplatte, vom Smartphone. Es gibt verschiedene Wege, sie von dort zum Gehör zu...

  • Platten­spieler-Test Gute gibts schon für wenig Geld

    - Schall­platten boomen. In unserem ersten Platten­spieler-Test seit 36 Jahren über­zeugen viele Modelle. Bei Preis, Ausstattung und Bedienung gibt es aber große Unterschiede.

  • Zoom H3-VR Audio­rekorder 360°-Sound für VR-Videos

    - Rundum-Sound für den schmalen Geldbeutel: Die Produkt­reihe von Zoom-Rekordern bekommt mit dem Zoom H3-VR für 349 Euro zukunfts­trächtigen Zuwachs. VR steht für virtuelle...