Musik am Strand Meldung

Wichtig für Sonnenhungrige, die ihre Lieblings-Songs mit an den Strand nehmen wollen: Hitze und UV-Licht schaden besonders selbst gebrannten CDs sehr. Das ergab unser Test von CD-Rohlingen. Zu viel Wärme und Licht zerstören die Daten auf den Musikscheiben. Auch unerfreulich: Sandkörnchen und Schmutz im tragbaren CD-Player.

Deshalb: CDs nicht der Hitze aussetzen. Wer am Meer Musik hört, schützt den CD-Player am besten mit einer wasserdichten Hülle (Aquapac). Zur Not tuts auch ein Plastik- oder Gefrierbeutel.

Dieser Artikel ist hilfreich. 423 Nutzer finden das hilfreich.