Klassische Musik, etwa Bach und Mozart, wirkt sich positiv auf Blut­druck und Herz­frequenz aus. Das zeigt eine Studie der Uniklinik Bochum. Bachs Orchester­suite Nr. 3 etwa senkte den Blut­druck der Teilnehmer merk­lich, die Herz­frequenz ging um sieben Schläge pro Minute zurück. Übrigens setzte auch Heavy Metal den Blut­druck herab, aber weniger. Abba wirkte nicht.

Dieser Artikel ist hilfreich. 4 Nutzer finden das hilfreich.