Ausgewählt, geprüft, bewertet

Im Test: 7 Multimedia­fest­platten sowie 4 Besonderheiten und Komponenten der Heim­vernetzung.

Einkauf der Prüf­muster: Oktober/November 2010. Preise: Über­regionale Handels­erhebung im November/Dezember 2010.

Abwertungen

Bei ausreichender Hand­habung konnte das test-Qualitäts­urteil nur eine Note besser sein. Bei ausreichendem Strom­verbrauch wurde das test-Qualitäts­urteil um eine halbe Note abge­wertet. Waren Betriebs­geräusche ausreichend, wurde das test-Qualitäts­urteil um eine halbe Note, bei mangelhaft um eine ganze Note abge­wertet.

Bild und Ton: 35 %

Drei Experten beur­teilten die Bild­qualität anhand von hoch­wertigen Test­videos und Eigen­aufnahmen im Sehtest mit hoch­aufgelöstem Bild, sowie im Sehtest mit Stan­dard­bild (hoch­gerechnet). Mit Referenz­bildern (unter anderem DQ-Referenz­bild) wurde die Fotowieder­gabe bewertet. Zusätzlich wurde der Ton (Klangqualität, Abwesenheit von Störungen oder Verfälschungen) bewertet.

Hand­habung: 30 %

Drei Experten beur­teilten die Gebrauchs­anleitung (inklusive­Hilfe­funk­tion), Inbetrieb­nahme und Vernetzung, Daten aufspielen von einem PC über die USB-Schnitt­stelle sowie über das Netz­werk, Videos aufnehmen vom integrierten Digitalreceiver und vom analogen Video­eingang, Ordnen sowie Löschen der Media­daten, Bedienen mit Fernbedienung und am Gerät, Anzeigen am Gerät sowie am ange­schlossenen Fernseher, Nutzung als Musikspieler (Zusammen­stellen und Nutzen von Spiel­listen, Suchen über ID-Tags, Anzeigen), Funk­tion als Internet­radioempfänger und DVB-T-Tuner. Die Zugriffs­zeiten beim Auswählen und Starten von Filmen, Fotos und Musikstücken und die Einschalt­zeit wurden erfasst.

Strom­verbrauch: 5 %

Bewertung anhand eines Nutzungs­profils (Wieder­gabe, Leer­lauf, Standby und vom Netz getrennt, unter Verwendung vorhandener Stromspar­optionen) und der Leistungs­aufnahme im Standby.

Betriebs­geräusche: 5 %

Messung und Bewertung der Laut­stärke und des Schall­druck­pegels mit und ohne Video­wieder­gabe.

Vielseitig­keit: 25 %

Beim Prüf­punkt Vielseitig­keit bewerteten wir die Anzahl unterstützter Formate (Audio, Video, Foto), der Anschlüsse (Ein- und Ausgänge für Audio, Video, Daten) und Funk­tionen (zum Beispiel TV-Tuner, Aufnahme­funk­tion, Vernetzung) anhand gewichteter Punkt­eskalen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 448 Nutzer finden das hilfreich.