Münzland Österreich Meldung

In Österreich gibt es die erste 5-Euro-Münze. Die Münze ist neuneckig und aus Silber. In Österreich gilt sie als gesetzliches Zahlungsmittel, nicht aber in den anderen Euro-Ländern.

Die neue Münze ist eine Sonderprägung und wurde in einer Auflage von 600 000 Stück mit dem Aufdruck „250 Jahre Tiergarten Schönbrunn“ anlässlich der Jubiläumsfeier des Tierparks herausgegeben. Die neun Ecken und Kanten der neuen Münze symbolisieren die Zahl der österreichischen Bundesländerwappen, die das Bild der Wertseite prägen.

Die 5-Euro-Stücke sind in ganz Österreich in Geldinstituten, im Fachhandel sowie an Kiosken erhältlich. Der empfohlene Ausgabepreis für das 5-Euro-Stück, das sich in erster Linie an Sammler richtet, liegt bei 8,25 Euro.

Dieser Artikel ist hilfreich. 330 Nutzer finden das hilfreich.