Das Ober­landes­gericht Schleswig hat entschieden, dass ein Betreiber einer Motocross-Anlage bei freien Trainings die Motocross­bahn nicht mit Stre­cken­posten sichern muss. Das ist nur bei Wett­kämpfen erforderlich (Az. 11 U 91/14).

Dieser Artikel ist hilfreich. 1 Nutzer findet das hilfreich.