test Kommentar

Was ist Ihnen lieber: ein juckender Mückenstich oder eine Brandblase? Keins von beiden? Dann lassen Sie lieber die Finger von diesem Wolf im Mausepelz. Kleinen Kindern kann man den Verbrennungsschmerz gar nicht zumuten. Sorgen Sie besser vor: Mit Moskitonetzen und wirksamen Repellents. Wenn Sie gestochen wurden, hilft eine Kompresse oder kaltes Wasser. Auch verdünnter Alkohol hat einen Kühleffekt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1367 Nutzer finden das hilfreich.