Mogel­packungen Diese Verpackungen verärgern Leser

Mogel­packungen - Diese Verpackungen verärgern Leser
Double Choc Hafer­taler und Oma‘s Kalter Hund von Aldi Nord © Stiftung Warentest

Mehrere Leser beschwerten sich über Gebäck­verpackungen von Aldi Nord. Jörg Krenz aus Bautzen schrieb zu den Hafer­talern: „Wir naschen gern die Haferkekse. Es wäre Platz locker für die doppelte Keks­anzahl. Die Verpackung birgt unnötige Kosten, ganz zu schweigen vom Trans­port­aufwand für diese Menge Luft.“ Der Leser hat recht: Die Verpackung hinterlässt unnötig viel Müll. 525 Gramm kosten 2,49 Euro.

Thomas Bangel aus Holle schrieb sogar: „Ich bin Opfer einer Mogel­packung geworden.“ Tatsäch­lich sind die kleinen Stücke des Kalten Hunds von außen nicht erkenn­bar – anders als bei den Haferkeksen. Diese Mogel­packung kostet 1,99 Euro je 195 Gramm. Der Discounter erklärte auf Nach­frage: Die Verpackung sorge für einen sicheren Trans­port der Ware. Wir meinen: Das wäre mit weniger Volumen möglich.

Mehr zum Thema

  • Verpackungs­ärger Trockenhefe Moreno

    - „Drei­viertel der Umver­packung ist leer“, bemängelt test-Leser Eberhard Schmid aus Alzenau. „Dies ist nicht nur Ressourcen­verschwendung, sondern eine hinterlistige...

  • Verpackungs­ärger Knausern beim Knusper-Müsli

    - „Ich bin sehr über­rascht, wie viel Luft hier in der Packung ist“, schreibt uns test-Leserin Christina Brümmel aus Ingol­stadt. „Aus meiner Sicht könnte man entweder 500...

  • Verpackungs­ärger Fliehende Floh­samen­schalen

    - Birgit Waldner aus Teisen­dorf hat uns dieses „krasse Beispiel für eine Mogel­packung“ gemeldet. Sie findet: „Gerade Hersteller von Bioprodukten sollten sich ihrer...

1 Kommentar Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Svana am 21.07.2019 um 19:41 Uhr
Dermancense Creme Riche

Vom Hautarzt wurde mir Dermacense Riche Creme empfohlen.Ich habe mir einige Produkte von Dermacense gekauft.
Bin mit der Creme sehr zufrieden.
Sie zeiht schnell ein, fettet nicht, der Geruch ist angenehm , meine Haut fühlt sich weich und samtig an.
Ich habe mich jedoch gewundert, dass der Spender relativ schnell
leer ist, bzw keine Creme mehr raus kam.
Bei der zweiten Packung, die ich gekauft hatte, habe ich den Spender geöffnet....
Was soll ich sagen.... es befand sich noch jede Menge Creme im Spender ,
sodaß ich noch zwei kleine Glastiegel ( je 10 gr ) damit füllen konnte.
Angeblich sind 50 gr im Spender.
Das finde ich absolut nicht ökologisch, raus geworfenes Geld und ärgerlich!!!