Mogel­packung Whiskas Knuspertaschen

Mogel­packung - Whiskas Knuspertaschen
© Stiftung Warentest

„Für mich die Mogel­packung des Monats!“, schreibt uns Marion Hüsler auf Facebook.

Anmerkung der Redak­tion: Die Packung enthält 90 Gramm (Preis: 95 Cent). Whiskas gesteht, dass die für eine Sonder­aktion einge­setzte Verpackung für 105 Gramm vorgesehen sei. Die Produkt­zugabe auf diese Menge auszudehnen, hätte „wett­bewerbs­recht­liche Schwierig­keiten“ gebracht. „Selbst­verständlich war es in keinem Augen­blick unsere Absicht, unsere Kunden zu täuschen.“ Genau das ist aber passiert.

Mehr zum Thema

  • Verpackungs­ärger Felix – So gut wie es aussieht

    - So ärgerlich der Sach­verhalt, so humorvoll der Hinweis: “Meine Katzen baten mich, darauf aufmerk­sam zu machen, dass ihr Futter plötzlich statt 100 nur noch 85 Gramm...

  • Verpackungs­ärger Gut & Günstig Katzen­sticks von Edeka

    - „Unser Kater Max bekommt regel­mäßig Katzenjammer, weil der Inhalt nicht hält, was die Verpackung verspricht“, schreibt uns test-Leserin Irina Ziegler aus Friolzheim.

  • Mogel­packung Honig-Saft­printen von Lambertz

    - „Eine findige Person hat die beiden äußeren Fächer der Verpackung hoch­gezogen. So enthält diese Packung nur noch acht Honigprinten. Platz wäre für zehn“, kommentiert...