Mogel­packung Meldung

Rainer Stolte teilt uns via Facebook mit: „Ich habe mich wahn­sinnig über die neuen Teesorten von Starbucks aufgeregt. 4,50 Euro kostet eine Packung. Was ich nach dem Kauf geboten bekomme, spottet jeder Beschreibung. Das ist in meinen Augen eine riesen­große Mogel­packung.“

Anmerkung der Redak­tion: Das ist auch in unseren Augen eine Mogel­packung. Gegen­über der Stiftung Warentest wies Starbucks zwar auf die Gewichts­angabe und Anzahl der Beutel auf der Verpackung hin. Doch das reicht nicht. Die große Box erweckt den Eindruck, mehr zu enthalten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 7 Nutzer finden das hilfreich.