Mogel­packung Meradog Soft Snack

29.10.2015
Mogel­packung - Meradog Soft Snack
© Stiftung Warentest

Leserin Dagmar D., Hirsch­berg schreibt: „Auch wenn außen die Gramm­zahl drauf steht, so fühle ich mich doch durch die Packung getäuscht.“

Anmerkung der Redak­tion: Die Leserin fühlt sich zu Recht getäuscht. Die Falt­schachtel ist doppelt so hoch wie die Füllung des Innenbeutels. Das Sicht­fenster lässt nicht erkennen, wie viele kleine Snack-Knochen die Falt­schachtel tatsäch­lich enthält. 140 Gramm kosten 2,79 Euro. Laut Eichgesetz eine Mogel­packung.

29.10.2015
  • Mehr zum Thema

    Mogel­packung Demoderm Antipi­ckel­creme

    - test-Leser Alfred Stamm aus Theisseil ärgert sich über die „Anti Pickel Creme“ von Demoderm: „Nach kurzem Gebrauch musste ich fest­stellen, dass schon der Boden sicht­bar...

    Mogel­packung Kelly Knusp­riges Gemüse

    - So viel Karton für so wenig Chips: „Das ist nicht zu toppen“, schreibt uns test-Leser Uwe Rosinski.

    Mogel­packung Honig-Saft­printen von Lambertz

    - „Eine findige Person hat die beiden äußeren Fächer der Verpackung hoch­gezogen. So enthält diese Packung nur noch acht Honigprinten. Platz wäre für zehn“, kommentiert...