Mogelpackung Menthol-Softis von Zewa

0

Fühlen Sie den Unterschied ... wird der Käufer bei den Papiertaschentüchern Menthol-Softis von Zewa aufgefor­dert. Einen Unterschied bemerkt der Kunde tatsächlich: Statt bislang 15 x 10 Taschentücher stecken in der neuen Pa­ckung nur noch 15 x 9! Wir kauften die alte Packung für 1,40 Euro und die neue für 1,50 Euro sogar im selben Geschäft. Auf die doppelte Preiserhö­hung dürften auch die überzeugtesten Markenkäufer verschnupft reagieren. Unsere Leser waren jedenfalls empört.

0

Mehr zum Thema

  • Verpackungs­ärger Géramont-Packungen unterschiedlich gefüllt

    - „Die Abmessungen des zu groß geratenen Deckels täuschen eine 200-Gramm-Packung vor, welche ich auch erwartet hätte“, ärgert sich test-Leser Detlef Lenkawa aus...

  • Verpackungs­ärger Kroketten mit viel Luft nach oben

    - „Unsere Enkel­kinder lieben Kroketten“, schreibt uns test-Leser Manfred Reinke aus Wildes­hausen. „Als wir diese Packung öffneten, mussten wir zum Supermarkt und eine...

  • Verpackungs­ärger Knausern beim Knusper-Müsli

    - „Ich bin sehr über­rascht, wie viel Luft hier in der Packung ist“, schreibt uns test-Leserin Christina Brümmel aus Ingol­stadt. „Aus meiner Sicht könnte man entweder 500...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.