Mogel­packung Mascara von Medipharma Cosmetics ist Augen­wischerei

Mogel­packung - Mascara von Medipharma Cosmetics ist Augen­wischerei

Unsere Leserin Judith Schauber aus Essen schrieb uns: “In der Riesen­packung waren gerade einmal fünf Milliliter Mascara. Die Verpackung ist vier Mal so groß wie die Kartusche.“

Anmerkung der Redak­tion: Wir fragten den Anbieter, warum der Stift so groß verpackt ist. Es kam keine Antwort. Das Eichgesetz schreibt vor: Verpackungen „müssen so gestaltet und befüllt sein, dass sie keine größere Füll­menge vortäuschen.“

Mehr zum Thema

  • Verpackungs­ärger Bio-Lachs­filets von Followfish

    - „Beim Öffnen der Packung war ich sehr erstaunt über den wenigen Inhalt. Viel Luft und Plastik und wenig Fisch“, meldet uns test-Leserin Bernadette Grandtner aus Puchheim.

  • Verpackungs­ärger Walkers Italian Lemon & White Chocolate Biscuits

    - „Keks­verpackungen sind ja oft ein Ärgernis“, schreibt uns test-Leser Ad Dannen­berg – und schickt uns ein weiteres „schönes“ Beispiel.

  • Verpackungs­ärger Snack Balls von Govinda

    - „Ich bin wirk­lich enttäuscht, da mehr als die Hälfte der Verpackung keine Snack Balls enthält“, schreibt uns R. Wagner aus Rostock. „Das ist eigentlich Betrug.“

1 Kommentar Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Whitedip am 10.09.2017 um 14:36 Uhr
Mascara von Mediapharma Cosmetics - reiner Betrug!

Ich habe die Mascara von Mediapharma Cosmetics aufgrund der Werbung gekauft und mir davon etwas versprochen. Die Wimperntusche ist ein reiner Betrug!! Sie hält überhaupt nichts von dem, was sie verspricht. Es gibt keine langen, dichtere und dunklere Wimpern. Sie schmiert und braucht ewig, bis sie trocken ist. Am Nachmittag schaut man aus wie ein Clown. Wenn man die Bewertungen liest, schreiben alle Kundinnen das Gleiche. Eine Frechheit, sowas überhaupt auf den Markt zu bringen. Ich habe die Firma direkt angeschrieben, um mein Geld zurück zu verlangen. Mal schauen, ob sie drauf reagiert. Die Wimperntusche ist nicht zu empfehlen.