Marc-de-Champagne-Stollen von Peters

„Beim Öffnen des Stollens war ich über­rascht, wie viel Luft in der Verpackung ist“, schreibt test-Leser Georg Loose aus Feucht uns zum Marc-de-Champagne-Stollen von Peters.

Antwort der Redak­tion: Auf unsere Nach­frage erklärte der Anbieter, der Hohl­rahmen diene dem sicheren Trans­port. Zum Vergleich kauf­ten wir andere Stollen. Keiner war doppelwandig verpackt, keiner war zerbröselt. 500 Gramm kosten 8,95 Euro.

Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.