Mogel­packung Cookies von Aldi – Inhalt fair, Verpackung unfair

Mogel­packung - Cookies von Aldi – Inhalt fair, Verpackung unfair
Fairtrade Cookies von Aldi Nord © Stiftung Warentest / Michael Haase

„Aldi Nord bietet fair gehandelte Cookies in unfairer Mogel­packung an“, teilt uns test-Leserin Vera Tolxdorff aus Essen mit.

Antwort der Redak­tion: Auf unsere Nach­frage antwortete Aldi, mit dem Lieferanten über Produktion und Verpackung der Kekse zu sprechen. Das Unternehmen wolle prüfen, ob Optimierungen vorgenommen werden können. 210 Gramm kosten 1,79 Euro.

Mehr zum Thema

  • Verpackungs­ärger Knausern beim Knusper-Müsli

    - „Ich bin sehr über­rascht, wie viel Luft hier in der Packung ist“, schreibt uns test-Leserin Christina Brümmel aus Ingol­stadt. „Aus meiner Sicht könnte man entweder 500...

  • Verpackungs­ärger Fliehende Floh­samen­schalen

    - Birgit Waldner aus Teisen­dorf hat uns dieses „krasse Beispiel für eine Mogel­packung“ gemeldet. Sie findet: „Gerade Hersteller von Bioprodukten sollten sich ihrer...

  • Verpackungs­ärger Baumkuchen von Netto Marken-Discount

    - „Knapp 8 Zenti­meter ist der Baumkuchen hoch, die Verpackung knapp 13 Zenti­meter. Das ist in meinen Augen Betrug!“, ärgert sich test-Leserin Maria Schmutzer aus Auer­bach.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.