Modernisierung Meldung

Ein Mieter muss auch eine Modernisierung mit drastischer Miet­erhöhung dulden, wenn der Eigentümer die Wohnung lediglich in einen heute üblichen Stan­dard versetzen will. Das hat das Amts­gericht München entschieden (Az. 453 C 22061/15).

Miete steigt von 518 Euro auf 1 267 Euro

Der Eigentümer wollte einen Balkon anbauen, außen am Gebäude einen Aufzug installieren, die Gas­öfen durch eine Zentralhei­zung ersetzen, Isolierglas­fenster einbauen und die Stromleitungen komplett erneuern. Nach der Modernisierung sollte die Miete von 518 Euro auf 1 267 Euro steigen. Die Mieterin, eine 70-jährige Rentnerin, war damit nicht einverstanden. Der Eigentümer klagte und bekam recht. Das Amts­gericht München verurteilte die Mieterin zur Duldung der Arbeiten. Es handele sich nicht um eine Luxusmodernisierung, sondern um typische Maßnahmen, mit denen der Eigentümer sein Miet­objekt an den üblichen Wohn­komfort anpasse, um die lang­fristige Vermiet­barkeit zu sichern.

Gericht betont Eigentümer­interesse

„Zwar mag es für den Mieter durch­aus bedauerlich sein, wenn er sich aufgrund der Modernisierungs­maßnahmen die Wohnung nicht mehr leisten kann“, schreibt die Richterin im Urteil. „Jedoch ist dies unter Abwägung der Eigentümer­interessen an Veränderungen und Verbesserungen seines Miets­hauses hinzunehmen.“

Tipps

  • Was darf über­haupt im Miet­vertrag stehen? Welche Rechte und Pflichten haben Mieter und Vermieter? Sind Haustiere erlaubt? Was gilt bei Kaution und Kündigung? In unseren FAQ Mietrecht erhalten Sie Antworten auf die zehn häufigsten Fragen zum Thema.
  • Noch ausführ­lichere Informationen enthält das Mieter-Set der Stiftung Warentest. Es beant­wortet alle Fragen, mit denen Sie als Wohnungs­suchender oder Mieter konfrontiert werden. Ausführ­lich werden darin Themen wie Miet­vertrag, Kaution, Miet­minderung, Neben­kosten­abrechnung oder Kündigung behandelt. Zusätzlich helfen Ihnen Formulare zum Heraus­trennen. Das Mieter-Set kostet 12,90 (ePub 9,99) Euro und ist im Shop auf test.de zu haben: Das Mieter-Set.

Dieser Artikel ist hilfreich. 10 Nutzer finden das hilfreich.