Modernisierung Test

Wer Energie sparen will, kann doppelt profitieren. Wenn ein älteres Haus nach allen Regeln der Kunst isoliert wird, spart das zuweilen mehr als 1 000 Euro Heizkosten pro Jahr. Für die notwendige Investition sind zum anderen besonders günstige Kredite zu haben. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hat spezielle Förder-Angebote mit extra-niedrigen Zinsen. Bei einer Investition von 60 000 Euro lassen sich damit mehr als 10 000 Euro Zinsen gegenüber normalen Bankkrediten sparen. Doch die Kredite sind längst nicht überall zu haben. Finanztest erklärt, wie die KfW-Förderung funktioniert.

Zu diesen Themen bietet test.de einen aktuellere Tests: Modernisierungsdarlehen und KfW-Kredite

Suche nach hilfsbereiter Bank

Die KfW vergibt ihre Kredite nur indirekt. Hausbesitzer bekommen die Darlehen mit den verbilligten Zinsen über den Umweg zu einer normalen Bank. Einige von ihnen mauern und versuchen stattdessen, ihre eigenen, teureren Kredite zu verkaufen. Wenn die Hausbank nicht weiterhilft, bleibt nur die Suche nach einer Alternative. Erfreuliches Ergebnis der Finanztest-Untersuchung: Eine ganze Reihe von Banken vermitteln KfW-Darlehen auch an Energiesparer und Hausmodernisierer, die nicht schon Kunde sind. Die Ergebnisse der Untersuchung sind in FINANZtest 10/2006 oder online komplett + interaktiv zu finden.

CO2-Zins unter 3 Prozent

Das günstigste Geld gibts für größere Energiesparmaßnahmen an Häuser, die vor 1984 erbaut worden sind. Bei der so genannten „CO2-Gebäudesanierung“ stehen fünf Maßnahmepakete zur Wahl, für die die KfW Darlehen mit einem Effektivzins ab 2,88 Prozent bewilligt. Extra-Chance: Wenn mit der Sanierung die für Neubauten geltenden Werte der Energieeinsparverordnung erreicht werden, ist ein Tilgungszuschuss in Höhe von 5 Prozent der Darlehenssumme drin. Etwas höher sind die Zinsen für Darlehen zur Finanzierung von Standard-Modernisierungen. Bankangebote sind jedoch in der Regel deutlich teurer. Die Details zu den KfW-Programmen liefert der Testkompass.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1511 Nutzer finden das hilfreich.