Infografik Kohlendioxidausstoß

Moderne Heizsysteme Meldung

Es kommt immer mehr auf die clevere Kombination der Energieträger an: Fossile Energien wie Öl und Gas ergänzt um Holzpellets, und Solarkollektoren, sind Beispiele zukunftsweisender und effektiver Heiztechnik.

Infografik

Moderne Heizsysteme Meldung

1) Freistehendes Einfamilienhaus, Baujahr 1985, beheiztes Volumen 796 m3, Nutzfläche nach Energieeinsparverordnung (EnEV) 255 m². Standard-Ölheizkessel 20 kW mit indirekt beheiztem 290-Liter-Speicher für zentrale Warmwasserbereitung, Warmwasserbedarf 3 184 Kilowattstunden pro Jahr. Auslegungstemperaturen 70/55 Grad. Das Haus wird über Fenster belüftet, Luftwechselrate 0,7 pro Stunde. Quelle: Stiftung Warentest, Stand: März 2008

1) Freistehendes Einfamilienhaus, Baujahr 1985, beheiztes Volumen 796 m3, Nutzfläche nach Energieeinsparverordnung (EnEV) 255 m². Standard-Ölheizkessel 20 kW mit indirekt beheiztem 290-Liter-Speicher für zentrale Warmwasserbereitung, Warmwasserbedarf 3 184 Kilowattstunden pro Jahr. Auslegungstemperaturen 70/55 Grad. Das Haus wird über Fenster belüftet, Luftwechselrate 0,7 pro Stunde. Quelle: Stiftung Warentest, Stand: März 2008

Holzpelletkessel senken Kohlendioxidausstoß enorm: Jährliche Kohlendioxidemissionen unterschiedlicher Heizsysteme in Kilogramm pro Quadratmeter.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1240 Nutzer finden das hilfreich.