In manchen Modegeschäften lassen Mogelspiegel die Kundschaft schlanker wirken, als sie ist. Schweizer Verbraucherschützer haben herausgefunden, dass dafür eine geschickte Hängung sorgt. Diese Spiegel neigen sich leicht nach hinten. Ihr Glas ist aber nicht – wie oft vermutet – gewölbt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 213 Nutzer finden das hilfreich.