Mobilfunk Handynetz herausfinden

3

Viele Mobilfunktarife bieten kostenlose oder verbilligte Telefonate zu Nummern im eigenen Netz. Oft weiß man aber nicht, welchen Mobilfunkanbieter Freunde und Bekannte nutzen. An der Handy­nummer lässt er sich nicht mehr ablesen, seit die Rufnummernmitnahme bei Anbieterwechsel möglich ist. Deshalb kann es vor längeren Handygesprächen sinnvoll sein, erst einmal abzufragen, über welchen Netzbetreiber das Gegenüber telefoniert. Dazu bietet jeder Netzbetreiber eine kostenfreie Kurzwahl:

  • T-Mobile-Kunden wählen aus dem T-Mobile-Netz die 4387.
  • Vodafone-Kunden rufen die 12313 an.
  • Wer bei E-Plus ist, wählt die 10667.
  • O2-Kunden senden eine kostenfreie SMS mit dem Inhalt „NETZ Rufnummer“ an die 4636. Nach einigen Sekunden wird der Netzbetreiber der Rufnummer per Antwort-SMS mitgeteilt.

Tipp: Alternativ kann jeder auch unter my-handytarif.de kostenfrei erfragen, zu welchem Netz eine Handy­nummer gehört. Einfach die Handynummer mit der Länderkennung am Anfang (+49 für Deutschland) eintippen und das Netz wird mitgeteilt. Hier sind allerdings nur zwei Abfragen pro Tag möglich.

3

Mehr zum Thema

  • Mobil­funk­netze im Test Es geht voran

    - Auf der Suche nach dem besten Hand­ynetz zeigt unser Test: 5G ist noch kein Stan­dard, schnelles Surfen klappt trotzdem.

  • Smartphones im Test Diese Handys über­zeugen

    - Güns­tiges Einstiegs­handy oder teures Edel-Smartphone? Top-Kamera oder lange Akku­lauf­zeit? Android oder iOS? Der Smartphone-Test weist den Weg zum passenden Handy.

  • Senioren­handys im Test Telefonieren mit Handicap – diese Geräte helfen

    - Sind Sehkraft, Gehör oder Motorik einge­schränkt, helfen Spezial­handys dabei, mit der Welt verbunden zu bleiben. Die Stiftung Warentest hat 15 Senioren­handys und...

3 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Gommez am 23.04.2013 um 17:07 Uhr
Zielnetzabfrage online

Das Zielnetz kann man auch online hier bei http://www.my-handytarif.de herausfinden: einfach Nummer rechts oben eingeben, auf Go klicken und schon bekommt man das Netz angezeigt!

frankonia82 am 05.10.2012 um 22:36 Uhr
Alternative gefunden

Ja die haben das ganze vom Netz gefunden, hier gibt es eine Alternative, kannst du alle Netze online kostenlos checken:
http://www.mobilfunk-talk.de/news/netz-check/
Zeigt dir teilweise sogar die Provider wie Congstar u.s.w. an!

hakima am 10.05.2012 um 21:57 Uhr
Netzabfrage nicht mehr aktiv!

Hallo,
die Handynetzabfrage scheint ncith mehr aktiv zu sein; gibt es eine andere allgemeine Abfragemöglichkeit im Netz?
Danke für Ihre Rückmeldung,
mit freundlichen Grüßen
H.