Neue Tiefpreise bei Guthabenkarten. Die Handykarten ohne Grundgebühr sind seit der CeBIT ab 55 Mark zu haben. Das Gesprächsguthaben beträgt 50 Mark und gilt für ein Jahr. Vorteil: keine vertragliche Bindung und kaum feste Kosten. Die Gespräche sind allerdings teurer als mit einem festen Vertrag. Guthabenkarten lohnen sich für Freizeittelefonierer, die im Monat weniger als 45 Minuten telefonieren.

Dieser Artikel ist hilfreich. 47 Nutzer finden das hilfreich.