Rufen Hand­ynutzer mit ihrem Smartphone die Start­seite der Deutschen Bahn auf, nutzen sie hundert Mal so viele Daten wie beim Abruf einer E-Mail. Klicken sie auf der Bahnseite weiter, kommt immer mehr dazu. Noch viel größer ist der Daten­verkehr bei Filmen: Die Film­vorschau für „Konferenz der Tiere“ auf Youtube verbraucht 300 Mal so viele Daten wie eine E-Mail.

Die Daten­menge ist auch abhängig von Handy, Betriebs­system und Browser. Unsere Tester nutzten im Raum Berlin drei verschiedene Smartphones. Sie verwendeten die Betriebs­systeme Wind­ows Mobile 6.1, iOS 4.1 und Android 2.2 und eine UMTS-Sim-Karte von O2.

Dieser Artikel ist hilfreich. 9 Nutzer finden das hilfreich.