Mobiles Fernsehen Test

Unterwegs und trotzdem kein WM-Spiel verpassen? Dank des digitalen Antennenfernsehens DVB-T können Fußballfans – und nicht nur die – fast überall in Deutschland mobil fernsehen. Vor­aussetzung allerdings: Sie haben ein Notebook nebst TV-Empfangsstick oder einen akkubetriebenen Minifernseher dabei. Im Test überzeugten aber nicht alle Produkte.

Im Test: 10 DVB-T-Sticks zum Preis von 25 bis 75 Euro, sowie 7 mobile Minifernseher mit DVD-Wiedergabe zum Preis von 109 bis 190 Euro.

Dieser Artikel ist hilfreich. 323 Nutzer finden das hilfreich.