Unser Rat

Testsieger ist Blend-a-med Whitestrips für 39 Euro, knapp 70 Cent pro Kunststoffstreifen. Mit den Streifen lässt sich eine deutliche, „gute“ Bleichwirkung erzielen. Allerdings nicht immer ohne kurzfristige Empfindlichkeiten an Zähnen oder Zahnfleisch.

Ganz ohne Vorbereitung geht auch das Bleichen in Eigenregie nicht. Erster Schritt sollte immer der zum Zahnarzt sein. Denn nicht jeder verträgt die bleichenden Substanzen. Auch eine zahnärztliche Prophylaxebehandlung ist vor Beginn des Bleichens sinnvoll.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3706 Nutzer finden das hilfreich.