Mittel gegen Sodbrennen Test

Gänsebraten, Hasenpfeffer, Fondue und Karpfen blau: Schlemmen hebt die Stimmung, schmeckt aber dem Magen nicht immer. Häufige Folge: Sodbrennen. Jener flammende Schmerz hinter dem Brustbein, der entsteht, wenn Magensäure und kulinarische Genüsse aus dem Magen in die Speiseröhre zurückdrängen. Fettreiche Speisen, Alkohol, Kaffee, Rauchen und Stress begünstigen den Effekt. Medikamente helfen. Drei Wirkstoffgruppen haben sich bewährt.

test stellt sie vor.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuelleren Test:Medikamente gegen Magen-Darm-Beschwerden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2194 Nutzer finden das hilfreich.