Mittel gegen Schimmel

Unser Rat

Mittel gegen Schimmel Testergebnisse für 28 Mittel gegen Schimmel 01/2014

Anzeigen
Inhalt

Die Erfolgs­rezepte gegen Schimmel heißen Lüften, Heizen und Sanieren. Zum Bekämpfen eignen sich gut die Haus­mittel Wasser­stoff­per­oxid, Isopropyl­alkohol und Brenn­spiritus, der mit etwa 2 Euro pro Liter am billigsten ist. Beste Sprays: Die Schimmel­entferner von FLT, Hellweg, Toom und Max Bahr (8 bis 9 Euro/0,5 Liter) und der Mem Schimmel­entferner (7,70 Euro/0,5 Liter).

Für hartnä­ckige Fälle eignen sich vorbeugende Farben von Alpina, Krautol, Farbturm und Schöner Wohnen oder Anti-Schimmel-Konzentrate von Decotric und Baufan.

Mehr zum Thema

  • FAQ Schimmel vorbeugen So vermeiden Sie Schimmel in Ihren Räumen

    - Ist das Schwarze in der Ecke da wirk­lich Schimmel? Warum trifft es mich, obwohl ich ständig lüfte? Was kann ich tun, um dem Schimmelpilz das Leben schwer zu machen? Die...

  • FAQ Schimmel beseitigen Die besten Tipps im Kampf gegen Schimmel

    - Schimmelbekämpfungs­mittel aus der Drogerie oder Haus­mittel? Alkohol oder chemische Keule? Wo gibt es güns­tige professionelle Unterstüt­zung? Antworten auf Ihre Fragen.

  • Biologisch abbaubare Urnen Ökologisch ruhen

    - In Bestattungs­wäldern und auf Friedhöfen werden zunehmend biologisch abbaubare Urnen beigesetzt. Doch die mit den Urnen begrabene Toten­asche kann...