Unser Rat

Wer zum ersten Mal reise- oder seekrank wird, sollte zunächst versuchen, die Situation ohne Medikamente in den Griff zu bekommen: Nehmen Sie zum Beispiel den Horizont fest in den Blick und lenken Sie sich ab. An Medikamenten zur Selbstbehandlung kommen vor allem solche mit Diphenhydramin infrage, gerade auch zur Vorbeugung. Preiswerte Medikamente sind zum Beispiel Emesan-Tabletten und -Zäpfchen. Wer zum Erbrechen neigt, muss Zäpfchen nehmen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 431 Nutzer finden das hilfreich.